Maat

Edelstahl, Aluminiumbronze, eloxiert, 70x75x80cm, 2019

Tartu Art House I Estland

Tartu Art House I Estland

Maat ist ein skuplturales Objekt, welches sich aus kugelförmigen Oberflächen verschiedener Legierungen zusammensetzt. Wie bei einem Schaumkörper, der aus mehreren Seifenblasen besteht fügen sich die konvexen Stahloberflächen zueinander. Dabei besitzen die nach außen gewölbten Flächen einen silbern, matt glänzenden Schein. Dieser wird gestört durch partiell eingebrachte, konkav nach innen gewölbte Flächen, die aus einer zerfurchten, golden Oberfläche aus Aluminiumbronze bestehen. 


Die konkaven Flächen sehen so aus, als wäre Maat, mit anderen kugelförmigen Objekten kollidiert, welche sich als Folge der sich dabei entladenden Hitze, in diesen eingebrannt haben. Die Spuren dieser enormen Energie- und Temperatureinwirkung sind durch die verschiedenen Einfärbungen auf der golden glänzenden Oberflächen noch deutlich zu erkennen, die infolge des Abkühlungsprozesses als sogenannte Anlauffarben* auf den Metalloberflächen zurückgeblieben sind.


*) vergleiche: https://de.wikipedia.org/wiki/Anlauffarbe

© Matthias Lehmann 2005-2019 | VG Bild-Kunst I Impressum