vita

1975

2000

2002

2005


2008

2009


2010

2018

2019

2020

Geboren am in Karl-Marx-Stadt, heute Chemnitz

Studium für Bildhauerei und andere künstlerische Medien an der HfBK Dresden, Hauptstudium bei Monika Brandmeier und Lutz Dammbeck

Diplom, Abschluss als Diplomkünstler,

Meisterschülerstudium, HfBK Dresden in der Fachklasse von Monika Brandmeier

Aufenthaltsstipendien im Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop und im Künstlerdorf Schöppingen

Realisierung bundesweiter Kunst am Bau und Kunst im öffentlichen Raum Arbeiten, unter anderem in München, Hannover, Köln, Jülich, Soest, Wissen, Großenhain, Nürnberg, Nationalpark Nordeifel, Dresden, Görlitz, Hamburg

Wohnort und Atelier in Meißen

Vorstandsvorsitzender des Kunstverein Meißen e.V.

Mitglied der Kunstkommission für Kunst im öffentlichen Raum der Landeshauptstadt Dresden

Mitglied des Fachpreisrichtergremiums Kunst am Bau für Baumaßnahmen des Freistaates Sachsen des Landesverbandes Bildende Kunst Sachsen e.V.

awards

2021



2020


2018

2017

2016


2015






2014

2011


2010


2009

2008




2007


Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst, NEUSTART KULTUR

Ankäufe durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen für den Kunstfond der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Stipendium der Landeshauptstadt Dresden, Bouncing Forward – Resiliente Kultur

Arbeitsstipendium der STIFTUNG KUNSTFONDS, Sonderförderprogramm 20/21 NEUSTART KULTUR

Stipendium Denkzeit von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen

Zuschlag, Kunst am Bau, für SWITCH, Preisträger nach Realisierungswettbewerb, Steuercampus München

Nominierung für den Kunst- und Wissenschaftspreis Dresden 2017

Zuschlag, Kunst im öffentlichen Raum, für 12 Uhr Mittags, Realisierung nach Ideenwettbewerb, Intraregionale 2016, Lansschaftskunst in der Region Hannover, Wasserstadt Limmer, 2016

Zuschlag, Kunst am Bau, für STREAM, Preisträger nach Realisierungswettbewerb, Membrantechnologiezentrum, Forschungszentrum Jülich

Zuschlag, Kunst im öffentlichen Raum, für Salz, im Rahmen der Veranstaltung Kulturhauptstadt Europas Wroclaw 2016, "Görlitzer-ART", Uferpark Görlitz

Preisträger im Ideenwettbewerb, Transformation des Wandbildes „Familie“ von Siegfried Schade, Freie Akademie Kunst + Bau e.V., Dresden

Zuschlag, Kunst am Bau für Schattenriss, Lichthof der Maron-Dönhoff-Realschule in Wissen

Zuschlag, Kunst im öffentlichen Raum, Tornadodenkmal, Ausschreibung Kunst im öffentlichen Raum, Großenhain

Erster Preis für Salz, via regia sculptura, Ausschreibung Kunst im öffentlichen Raum, Görlitz

Projektförderung, earth net art, gefördert durch die Kunststiftung NRW, den Ministerpräsident des Landes NRW, den Landschaftsverband Rheinland und die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Zuschlag, Kunst am Bau für Es werde Licht, Spielscheune der Geschichten, Hamburg-Allermöhe

Aufenthaltsstipendium, Künstlerdorf Schöppingen, gefördert durch die Kunststiftung NRW, den Ministerpräsident des Landes NRW, den Landschaftsverband Rheinland und die Stiftung Künstlerdorf Schöppingen

Aufenthaltsstipendium, Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop, gefördert durch die Zeit-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und das Land Mecklenburg-Vorpommern

Projektförderung MySpace vom Amt für Kultur- und Denkmalschutz Dresden

© Matthias Lehmann 2005-2021 | VG Bild-Kunst I imprint